• Unternehmen
  • Aktuelles von NETFORMIC
  • E-Commerce
  • Yachtwelt trifft Wohnwelt – Aguti startet mit Agentur NETFORMIC und neuem TYPO3 Shop für High Class Möbel in den E-Commerce
  • Yachtwelt trifft Wohnwelt – Aguti startet mit Agentur NETFORMIC und neuem TYPO3 Shop für High Class Möbel in den E-Commerce

    Gemeinsam mit NETFORMIC steigt die Aguti Produktentwicklung & Design GmbH mit ihrer hochwertigen Möbelkollektion Aguti Interieur in den Online-Handel ein. NETFORMIC realisierte einen repräsentativen und performanten Onlineshop für die luxuriösen Möbel und Wohnaccessoires – aguti.com bietet seinen Kunden durch edles Design und aufwendige Produktkonfiguratoren ein exklusives Einkaufserlebnis.

    DER KUNDE: Die Aguti Produktentwicklung & Design GmbH entwirft, fertigt und verkauft High-End-Produkte aus den Bereichen Automotive, Yachten und Interieur. Es begann 1992 mit der Vision, den perfekten Fahrzeugsitz zu bauen. Aguti Automotive entwickelte sich schnell zu einem europaweit führenden Anbieter für Sitztechnik. Mit dem Ziel, die exklusivste Holz-Motoryacht der Welt zu schaffen, läuft 2009 die erste 20 Meter Aguti Yacht vom Stapel, die in Ausstattung, Design und Leistung ihresgleichen sucht. Inspiriert von der Ästhetik der Yachten und den gewonnenen Erfahrungen entsteht 2010 eine eigenständige und unverwechselbare Möbelkollektion. Bei Aguti Interieur trifft Yachtwelt auf Wohnwelt – Technik auf Design.

    DIE HERAUSFORDERUNG UND DAS ZIEL: Ziel des gemeinsam mit NETFORMIC realisierten E-Commerce Projektes war es, für die Marke Aguti Interieur einen repräsentativen und performanten Onlineshop zu realisieren. Außerdem sollten alle Unternehmensbereiche der Aguti Produktentwicklung & Design GmbH gebündelt in einem Onlineauftritt präsentiert werden. Unter www.aguti.com treffen aufwendig aufbereitete Inhalte auf einen Shop, der höchsten Ansprüchen genügen muss. Die luxuriöse Ware muss dem Käufer online detailliert, emotional und vertrauenerweckend präsentiert werden, um Akzeptanz zu finden. Viele Aguti Interieur Produkte sind außerdem bezüglich Material, Qualität, Design und Farben individuell konfigurierbar. Dies auch im Onlineshop zu gewährleisten stellte die E-Commerce Lösung vor eine zusätzliche Herausforderung.

    DAS PROJEKT: Um die Kunden auf aguti.com ganz in die Aguti-Welt mitzunehmen und für die hochwertigen Produkte zu begeistern, setzt das Design auf eine sehr edle, emotionale und großflächige Bildsprache. Klare Navigationen und Filter präsentieren das Sortiment übersichtlich, aufwendige Produktkonfiguratoren gewährleisten ein exklusives Einkaufserlebnis. Die Topnavigation stellt neben dem Interieur Shop auch die anderen Aguti Produktbereiche vor, was dem Kunden einen transparenten Blick auf das Unternehmen bietet. SEO und Google AdWords Kampagnen steigern die Bekanntheit des noch neuen Onlineshops kontinuierlich.

    DIE DETAIL-UMSETZUNG:
    Konzeption & Design:
    Grundlegend bei der Konzeption des Onlineshops war die Anlehnung an das, was Aguti ausmacht: Edelste Materialien, Perfektion in Design und Verarbeitung sowie Begeisterung für Luxus. Das Design spiegelt die klassische Eleganz der Produkte wieder und konzentriert sich auf die Aguti-Farben Schwarz und Gold. Der Interieur Shop ist als ein Teil der Aguti-Welt im Onlineauftritt verortet. In den Bereichen Yachts, Design, Automotive und `Über Aguti´ kann man sich ein genaues Bild vom Hersteller machen. Das schafft Vertrauen; ein besonders für E-Commerce im hochpreisigen Segment zentrales Erfolgskriterium. Große Bilder machen die Produkte erlebbar und vermitteln ein Gefühl für ihre Qualität. Zusätzlich gibt es detaillierte Produktinformationen und -skizzen. Produktgruppen sind übersichtlich dargestellt, mittels Filtern kann auch gruppenübergreifend nach Farbe, Material und Edition sortiert werden.
    Implementierung der Produktkonfiguratoren: Aguti Interieur bietet seinen Kunden die Wahl zwischen über 2000 Bezügen, zahlreichen Oberflächen, Furnieren und Fußvarianten. Bezüge und Oberflächen sind im Shop mit Bildern visualisiert. Außerdem können sie nach Eigenschaften (Material, Qualität, Design, Farbe) sortiert werden. Für den Händler bleibt der Pflegeaufwand dank intelligenter Systeme in Hintergrund gering. Hier bildet die brickfox E-Commerce Cloud die Schnittstelle zwischen Onlineshop und Warenwirtschaft. Einmal in brickfox eingepflegt, werden Artikelvarianten automatisch an den Shop ausgesteuert. Verkäufe aus dem Shop werden in brickfox importiert. Die aktualisierten Bestandszahlen werden dann an die Warenwirtschaft weiter gegeben.
    Online-Marketing und Multichannel-Vertrieb: Beim neuen Onlineshop der Marke Aguti Interieur gilt es zunächst, den Markennamen online zu prägen, die Bekanntheit zu steigern und sich bei der eigenen Zielgruppe einen Namen zu machen. Hierfür wurde der Shop ganzheitlich für Suchmaschinen optimiert. Denn je besser Aguti bei relevanten Suchanfragen gelistet wird, umso schneller etabliert sich der Name in Verbindung mit hochwertigen Möbeln und Wohnaccessoires im Web. Bei der Aussteuerung der Produktdaten aus der Warenwirtschaft in ausgesuchte weitere Vertriebskanäle kommt wieder die brickfox E-Commerce Cloud zum Einsatz.

    DAS ERGEBNIS: Der von NETFORMIC realisierte Onlineauftritt mit Shop www.aguti.com bietet seinen Kunden nun einen Einstieg in die einzigartige Aguti Welt. Große Bilder, vielfältige Einblicke in das Unternehmen, klare Strukturen und genaue Produktpräsentationen mit individuellen Konfigurationsmöglichkeiten schaffen eine hohe Identifikation mit der Marke Aguti. Die exklusiven Produkte werden für den Kunden erlebbar, was die Häufigkeit eines Kaufabschlusses vor allem in einem hochpreisigen Sortiment um ein Vielfaches erhöht. So von den NETFORMIC E-Commerce Experten in die Gesamtkommunikation integriert und an die Zielgruppe angepasst, gelingt der Aguti Produktentwicklung & Design GmbH ihr Start ins E-Commerce auf ganzer Linie.

    E-Commerce # , , , , , , , , , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive