• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Die Agentur
  • TYPO3 Conference 2012 in Stuttgart
  • TYPO3 Conference 2012 in Stuttgart

    Alle Jahre wieder trifft sich die TYPO3 Community zur internationalen TYPO3 Konferenz (T3CON12DE) um, nun ja, im Wesentlichen sich selbst zu feiern.  Dieses Jahr fand die Veranstaltung für uns erfreulicherweise in Stuttgart statt und wurde wieder von geschätzten 500 TYPO3 Enthusiasten aus aller Welt besucht.

    In der Keynote erklärte Robert Lemke die im Vorfeld heiß diskutierte und auch kritisierte neue Namensgebung sämtlicher Projekte und gab diese offiziell bekannt. So soll TYPO3 als starke Dachmarke fungieren und allen Produktnamen vorangestellt werden:

    • „TYPO3 CMS“ ist der neue Name für bisher „TYPO3“, also das aktuelle CMS in der Version 4.7 und 6.0
    • „TYPO3 Neos“, die Neuentwicklung des CMS, hieß bisher „TYPO3 5.0“ oder auch „TYPO3 Phonix“
    • „TYPO3 Flow“ hieß bisher „FLOW3“
    • „TYPO3 Fluid“ war bisher unter dem Namen „Fluid“ bekannt

    Zudem wurde auch das neue TYPO3 Logo vorgestellt. Aus dem ehemals zweifarbigen Logo (grün, orange) wird ein einfarbiges orangenes.


    Großes Highlight und auch Bestandteil vieler Vorträge war das auf Flow basierende und komplett neu entwickelte TYPO3 Neos, das in der ersten alpha Version vorgestellt wurde (Download über http://neos.typo3.org). Die Reaktionen darauf sind überwiegend positiv aber es vergeht sicherlich noch ein weiteres Jahr, bis dieses System für den produktiven Einsatz verwenden werden kann.

    Insgesamt waren die Vorträge, die im weiteren Verlauf der zweitägigen Konferenz gehalten wurden, im Verhältnis zu den vergangenen TYPO3 Konferenzen schwächer. Vieles wurde schon in ähnlicher Form auf anderen TYPO3 Veranstaltungen wie TYPO3 Camps oder den TYPO3 Developer Days vorgetragen. Dennoch war es wieder einmal eine sehr interessante Konferenz, die wir mit viel frischem Input und tollen Anregungen verlassen werden.

    Die Agentur # , , , , , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive