• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Die Agentur
  • Team NETFORMIC auf dem 4. DEE Firmenlauf Stuttgart – Running in the Rain!
  • Team NETFORMIC auf dem 4. DEE Firmenlauf Stuttgart – Running in the Rain!

    Trotz absolut miserablem Wetter – strömender Regen und kühle 15 Grad – machten sich neun tapfere NETFORMICs (acht Läufer und eine drückebergerische Begleitperson 🙂 ) vergangenen Mittwoch, dem 20. Juli, auf zum 4. DEE Firmenlauf Stuttgart.

    Zum Glück zeigten sich auch die meisten anderen teilnehmenden Unternehmen wetterresistent und so waren die Startbahnen kurz vor dem Lauf wieder so richtig voll! Über 5.000 Läufer folgten dem diesjährigen Motto „Gemeinsam neue Wege gehen“.

    Die Vorbereitungen für den rund 6 km langen Lauf vielen in unserem Team sehr gemischt aus – während sich einige fleißig dehnten oder warmliefen, entschied sich manch anderer für eine gepflegte letzte Zigarette vor der großen Anstrengung.
    Zur allgemeinen Freude ließ der Regen pünktlich zum Start nach und ermöglichte es den Moderatoren Achim Seiters und Axel Stahl, die wartenden Läufern noch mit einigen Fragen zu ihren Unternehmen und Trainingszuständen zu unterhalten.

    Gestartet wurde dieses Jahr in mehreren Blöcken, was das Geschehen an Start und Ziel angenehm entzerrte.

    Was unser Team angeht, so wurden durchweg wirklich respektable Leistungen erbracht! Die schnellste NETFORMIC-Zeit schaffte Timo Weltner mit 29:54 Minuten. Der NETFORMIC-Schnellste des Vorjahrs, Ingo Pokora, braucht nur 8 Sekunden länger.
    Aber auch alle anderen Läufer gaben Ihr Bestes, so dass NETFORMIC im Schnitt eine super Zeit von 32,76 Minuten verbuchen konnte.


    Etwas k.o. aber sehr zufrieden – das NETFORMIC-Team am Ziel

    Leider fiel die „After-Run-Party“ dann buchstäblich ins Wasser, aufgrund des wieder einsetzenden Regens. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr den Sommer nicht in seiner Mittagspause erwischen – und trainieren solange schonmal kräftig…zumindest teilweise…:-).

    Die Agentur # , , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive