• Unternehmen
  • Aktuelles von NETFORMIC
    • 04/04/16 Die Agentur , Persönliches # , , , , , ,

      NETFORMIC meets Wulles wandelndes Wohnzimmer

      Am Freitag, den 01.04. war es soweit. Im NETFORMIC Casino hieß es „Jetzt wird gewohnzimmert!“

      Wo sich sonst unsere Mitarbeiter ihre Pausen mit Playstation, Tischkicker und Tischtennis versüßen, durften wir unsere Gäste von Wulle begrüßen. Mit der Veranstaltungsreihe Wulles Wandelndes Wohnzimmer Stuttgart wurden wir und weitere Gäste mit einem Akustik Pop Konzert und vieeeel Bier verwöhnt.

      In entspannter Wohnzimmeratmosphäre konnte man so die Woche ausklingen lassen. Wir danken allen Beteiligten und freuen uns schon auf das nächste Mal? Man darf gespannt sein 🙂

       

      Wulles Wohnzimmer bei NETFORMIC
      Glückliche Gäste bei Wulles Wohnzimmer bei NETFORMIC
      Auch für gute Musik war gesorgt
      Mitsingen erlaubt! Wulles Wohnzimmer bei NETFORMIC
      Entspanntes Zusammensitzen
      Viele Gäste bei Wulles Wohnzimmer
      Es kamen zahlreiche NETFORMIC Mitarbeiter und viele Gäste
      Viel Platz für viele Gäste! Wulles Wohnzimmer bei NETFORMIC
      No Responses
    • 12/06/15 E-Commerce # , , , , , , , , ,

      Must-Haves für eine gute Suchfunktion

      Viele User eines Onlineshops verwenden sofort die Suchfunktion, ohne sich vorher die Seite genau anzuschauen und nach Produkten zu suchen. Heutzutage geben Onlineshopbetreiber in der Regel viel Geld aus, um Kunden auf ihren Shop zu lotsen. Umso ärgerlicher ist es, wenn der Kunde den Onlineshop wieder verlässt, ohne ein Produkt gekauft zu haben, weil er ihn nicht gefunden hat.

      Die Suchfunktion ist ein wichtiges Instrument um die Konversionrate zu steigern. Der User muss bei der Suche unterstützt werden und es müssen ihm die richtigen Ergebnisse geliefert werden um Online erfolgreich präsent zu sein. Oft versagt leider die Standard-Suche: Sie findet entweder nichts, zu viel, zu wenig, das Falsche oder aber zeigt die Ergebnisse unübersichtlich und schlecht sortiert an. Die Suchfunktion übernimmt somit eine zentrale Service-Aufgabe – genau wie der Verkäufer im Ladengeschäft.

      Must-Haves für eine gute Suchfunktion

      Mit nur wenig Aufwand lässt sich durch den Einsatz einer professionellen Suchfunktion der Erfolg eines Shops langfristig steigern. Folgende Funktionen sollten enthalten sein:

      • Hohe Fehlertoleranz
      • Autovervollständigung
      • Intelligentes Ranking der Suchergebnissen
      • Das Anzeigen von Synonymen
      • Intuitive Filter
      • Das hervorheben von Produkten nach individuellen Wünschen, z.B. Top Seller oder Restbestände

      Auch im B2B Sektor ist eine gut funktionierende Suchfunktion entscheidend. B2B Shops für Geschäftskunden beinhalten sehr komplexe, informationsreiche und zahlreiche Produkte, die mit einer einfachen Suche schlecht oder gar nicht bedient werden können. Vertipper, Rechtsschreibfehler und andere Schreibweisen müssen von der Onlineshop-Suchfunktion beherrscht werden.

      Leider schrecken viele Shopbetreiber aus Angst vor zu hohen Umstellungskosten, vor der Umstellung auf ein neues Suchsystem zurück, obwohl die Mängel ihrer Suchfunktion bekannt sind.

      Mit der Technologie FINDOLOGIC kann das System ohne großen Aufwand in fast allen marktgängigen Onlineshopsystemen integriert werden. NETFORMIC arbeitet als Partner eng mit FINDOLOGIC zusammen. Diese Technologie bietet den Kunden eine Kombination aus Ranking, Fehlertoleranz, Erkennung von sinngemäßen Zusammenhängen und semantischen Filtertechnologien. Gerade bei Produkten die sich nur in Feinheiten voneinander unterscheiden, muss eine fehlertolerante und präzise Suche gegeben sein.

       

       

      One Response
    • 22/10/14 Die Agentur , Persönliches # , , , , , , , , ,

      Neue Kompetenzen: NETFORMIC startet mit Mobile Unit

      Neue Unit bei der E-Commerce und Internet Agentur NETFORMIC mit Lösungen rund um das Thema Mobile: Vom Konzept, über Design, bis zur App Entwicklung und Vermarktung – Mobile Lösungen, damit Unternehmen mobile Mehrwerte erkennen und nutzen.

      Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, erkennen immer mehr Unternehmen die Bedeutung von Mobile Websites und Apps. Denn damit wird nicht allein die optimale Darstellung der Website oder des Onlineshops auf mobilen Endgeräten garantiert. Vielmehr sollen damit den Kunden Mehrwerte geboten werden: Orts- und zeitunabhängig, personalisiert, individuell auf die Bedürfnisse zugeschnitten und auf die aktuelle Situation angepasst.

      „Unser Ziel ist es, beim Endkonsumenten durch zusätzliche Service-Leistungen eine höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu erzeugen. Eine responsive Website allein reicht in der heutigen Zeit nicht mehr aus, um dem User den bestmöglichen Mehrwert zu bieten.“ So Christoph Mayer, Director Mobile-Development der NETFORMIC GmbH.

      Die E-Commerce und Internet Agentur bietet mit der neuen Mobile Unit extra Service, um das enorme Potential der wachsenden Anzahl von Smartphones, Tablets, iPads, etc. auszuschöpfen. Bei den mobilen Lösungen für iPhone, iPad und Android Systemen, werden intelligente Konzepte mit modernen Designs und einer sauberen technische Umsetzung realisiert.

      Erste mobile Projekte wurden bei NETFORMIC bereits erfolgreich umgesetzt:  Die offizielle App des VfB Stuttgart 1893 e. V. und das überregional bekannte Internationale Trickfilm-Festival ITFS. In Arbeit befinden derzeit einige Projekte, unter anderem die neue App für den Elektronikhändler EURONICS Deutschland eG. In naher Zukunft wird es also weitere mobile App-Projekte aus dem Haus NETFORMIC geben – man darf gespannt sein.

      No Responses
    • 15/10/14 Die Agentur , Persönliches # , , , , , , , , , ,

      Mehr E-Commerce Profis für mehr E-Commerce Erfolg: Jens Rilling ist neuer Director Software-Development bei NETFORMIC

      Die E-Commerce und Internet Agentur NETFORMIC heißt den E-Commerce Experten Jens Rilling willkommen. Als neuer Director Software-Development ist Jens Rilling leitender Kopf des Web-Developments mit Schwerpunkt auf OXID, shopware und TYPO3 Projekten.

      1995 stieg Jens Rilling in die Online Branche mit einem Internet-Startup ein, wo er sich am Aufbau der Bereiche Systemadministration, Hosting und Entwicklung beteiligte.

      Nach weiteren Jahren als Freelancer im technischen Consulting, lag sein Fokus seit 2003 auf der Neu- und Weiterentwicklung von E-Commerce-Systemen auf Basis von verschiedensten Technologien und Plattformen – von Open Source bis hin zu kommerziellen Lösungen.

      Nach beruflichen Stationen bei großen E-Commerce Dienstleistern und fast 20 jähriger digitaler Erfahrung, ist Jens Rilling neu an Bord im E-Commerce Team der NETFORMIC GmbH und damit die ideale Besetzung als Director Software-Development um weitere E-Commerce Erfolge zu erzielen.

      No Responses
    • 22/03/12 E-Commerce # , , , , , , , , , , ,

      Schwabenmetropole in neuem Glanz – NETFORMIC redesigned stuttgart.de

      Stuttgart boomt – nicht nur als Wirtschaftsstandort hat die schwäbische Landeshauptstadt einiges zu bieten, auch in Sachen Lebensqualität gehört die Metropole am Neckar zu den bundesweiten Top-Adressen. Um seinen Bürgern auch online einen außerordentlich guten Service bieten zu können, will sich Stuttgart in den Weiten des World Wide Web zeitgemäß präsentieren. Gemeinsam mit dem Stuttgarter Internetdienstleister NETFROMIC GmbH wurde der Relaunch des Internetauftritts www.stuttgart.de realisiert.

      Mit rund 600.000 Einwohnern gehört Stuttgart zu den größten Städten der Bundesrepublik und bietet dabei eine sehr hohe Lebensqualität sowie ein überaus attraktives Freizeitangebot. Um seine Bewohner künftig auch online bei Laune zu halten, sie ansprechend und zeitgemäß über Wissenswertes und Aktuelles informieren zu können, setzt die Schwabenmetropole nun auf Bürgerservice der Extraklasse. Für die Realisierung des Relaunchs von stuttgart.de wurde der Internetdienstleister NETFORMIC GmbH zurate gezogen.

      In zwei Workshops erarbeiteten Kunde und Dienstleister Optimierungsmöglichkeiten des bestehenden Auftritts und werteten das Nutzerverhalten aus.
      In Kooperation mit der Cellent AG, die mit der Programmierung beauftragt wurde, stellten sich die Experten der NETFORMIC GmbH der Herausforderung, stuttgart.de in Sachen Design und Nutzerfreundlichkeit zu optimieren.

      An oberster Stelle stand dabei, den User möglichst schnell und einfach zum gewünschten Ziel zu führen, Informationen klar ersichtlich darzustellen und gleichzeitig eine emotionale Bindung zu Stuttgart herzustellen. Kurz gesagt: stuttgart.de soll Spaß machen!

      Um dies in die Tat umzusetzen, wurde an userfreundlichen Details nicht gespart. Zu allererst wurde der Header komplett überarbeitet – eine Bürgerservice-Leiste wurde eingepflegt, die den User schnell und unkompliziert über wichtige Dinge wie Verwaltungsleistungen, Öffnungszeiten, Notdienste und die aktuelle Stuttgarter Verkehrslage informiert.
      Für besonderen Spaß bei den stuttgart.de Besuchern passten die NETFORMIC Design-Experten eine innovative Kopf-Grafik ein, die über einen Tag/Nacht-Modus verfügt: sobald die Dunkelheit über die Schwabenmetropole hereinbricht, findet der User auch auf stuttgart.de eine Nachtaufnahme der Landeshauptstadt.
      Die Optimierung der Navigations-Leiste durch übersichtliche Fly-Outs, ein neuer News-Slider und die Möglichkeit einer Videointegration auf der Startseite  komplettieren das gelungene Stadtportal.

      Auch bei der Social-Media-Integration ist man auf dem aktuellsten Stand der Zeit. Um den Datenschutz zu gewährleisten, hat sich der Kunde auf Rat der Experten der NETFORMIC GmbH für das sogenannte 2-Klick-Verfahren entschieden. Beim ersten Klick wird der User darauf hingewiesen, dass seine Daten durch die Nutzung von Twitter, Facebook und Co. eventuell übertragen werden – erst beim zweiten Klick gelangt er auf das Netzwerk.

      Durch den umfangreichen Design-Relaunch erstrahlt www.stuttgart.de nun in einem ganz neuen Glanz – ist kompakter, moderner und glänzt durch eine top Usability. Kurzum: die Landeshauptstadt präsentiert sich nun auch im World Wide Web als echter Anziehungspunkt.

      No Responses
    • 23/02/12 Persönliches # , , , , , ,

      Das erste Mal Online-Stammtisch in Stuttgart- jetzt geht´s OSS!

      Stuttgart / Perkins Park – mehrere hundert Online-Schaffende, Spezialisten und Medien-Interessierte haben sich am 15. Februar 2012 ab 19.00 Uhr im Perkins Park eingefunden, mit nur einem Ziel: alle wollen bei der Premiere des OSS dabei sein!



      Wer oder was ist OSS? OSS ist der Online-Stammtisch Stuttgart. Eine Plattform für Fach- und Führungskräfte der Online-Branche im Großraum Stuttgart. Die erfolgreiche Veranstaltungsserie darf nach Standorten wie Köln, Berlin, München und Düsseldorf nun in der Schwabenmetropole begrüßt werden.

      Die regionalen Veranstalter

      • Javier Salas
        anders und sehr GmbH
      • Feliks Eyser
        RegioHelden GmbH
      • Stephan Sigloch
        NETFORMIC GmbH

      luden ein, zu einem spannenden Get-together in entspannter Atmosphäre. Das Ziel ist die Förderung des brancheninternen Informations- austauschs und die nachhaltige Vernetzung der Teilnehmer in einer entspannten Lounge Atmosphäre. Zusätzlich wurden Speed-Networking und lockere Gespräche auf einer (beruflichen) Wellenlänge geboten – Snacks (gesponsert vom Event-Partner Perkins Park) & Welcome-Drinks inklusive!

      Rückblickend, war der OSS 1.0 ein vielversprechender Erfolg! Die Erwartung von zunächst 150 Gästen wurde bei den Ticketverkäufen weit übertroffen. Über 230 Personen sicherten sich ihre Eintrittskarte. Mehr als 220 Onliner waren schließlich am 15. Februar 2012 vor Ort und haben einen entscheidenden Teil zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen. So wurde der Grundstein für weitere OS-Events gelegt, die jetzt quartalsweise  stattfinden werden.

      Wer nun auch Lust bekommen hat am OSS 2.0 teilzunehmen, kann sich unter stuttgart.online-stammtisch.com auf dem Laufenden halten. Natürlich werden wir auch hier über den nächsten OSS informieren und freuen uns auf weitere Online-Interessierte Gäste! Jetzt wird geOSSt!

      2 Responses
    Archive