• Unternehmen
  • Aktuelles von NETFORMIC
    • 01/12/14 Die Agentur # , , , , , , , , ,

      NETFORMIC und 21TORR gründen Joint Venture „KlickPiloten“

      Die NETFORMIC GmbH und die 21TORR GmbH starten gemeinsam mit den „KlickPiloten“ im Digitalen Marketing durch. CEO der neu gegründeten KlickPiloten GmbH ist der Online-Marketing Experte Stephan Sigloch

      NETFORMIC und 21TORR kooperieren auf dem Gebiet des digitalen Marketings und bilden damit einen spezialisierten Anbieter für 360° Digital Brand und Performance Marketing. In diesem hochgefragten Marktumfeld bündeln zwei starke Partner ihre langjährigen Online-Marketing Kompetenzen zu einem gemeinsamen Unternehmen.

      Die neu gegründete KlickPiloten GmbH ist eine Agentur für Digitales Marketing aus Stuttgart und bietet mit ihren Leistungen von Beratung, Planung und Betreuung von SEO, SEA, RTB Kampagnen über Affiliate Marketing und Social Media, bis hin zur E-Mail Marketing Automatisation und ganzheitlicher Betreuung – alle nötigen Kompetenzen, um erfolgreiches B2B und B2C Online-Marketing zu betreiben – Für mehr Reichweite und eine bessere Performance.

      „Wir vernetzen User mit Marken und Produkten in Echtzeit. Mit der Gründung dieses Joint Ventures haben wir das Ziel, das Online-Marketing Know-How beider starken Agenturen NETFORMIC und 21TORR zusammenzuführen um die Zufriedenheit und Erfolge unserer derzeitigen und zukünftigen Kunden noch weiter zu steigern“, so Stephan Sigloch, CEO und operative Leitung der KlickPiloten GmbH. Stephan Sigloch gründete 2002 gemeinsam mit Timo Weltner die E-Commerce Agentur NETFORMIC und führt mit seinen über 12 Jahren Branchen und Projekt Erfahrung nun die KlickPiloten zu neuen Zielen.

      NETFORMIC und 21TORR begrüßen die KlickPiloten herzlich an Bord. Wir wünschen angenehme und erfolgreiche Reisen.

      No Responses
    • 03/05/10 Aktuelles # , , , ,

      internetstores AG – fahrrad.de hat nun sein französisches Pendant bikester.fr

      Nach bikester.co.uk, bikester.at und bikester.ch gibt es den ursprünglich deutschen Onlineshop fahrrad.de nun auch in der französischen Version. Wie alle Onlineshops der internetstores AG wurde auch bikester.fr mit der NETFORMIC GmbH entwickelt und designet. So können sich nun auch französische Fahrradfans über das große Angebot an Fahrrädern, Mountainbikes und mehr freuen.

      Zunächst eine kleine Einführung für alle nicht französisch-sprachigen: Aus „Fahrrad günstig kaufen“ wird „Acheter un vélo à bon compte“! Und jetzt die offizielle Begrüßung für alle französischen Fahrradfans: „Madames et Monsieurs, nous nous glorifier de presenter vous la nouveau Version francaise du célèbre boutique en ligne pour des vélos – bikester.fr!“ Der französische Onlineshop stellt die fünfte internationale Version des Onlineshops fahrrad.de dar. Nach dem deutschen, englischen, österreichischen und schweizer Markt soll nun auch das Potenzial an französischen Nachfragern für Fahrräder aller Arten ausgeschöpft werden.

      Zusammen mit der Internetagentur NETFORMIC GmbH geht die internetstores AG so kontinuierliche Schritte auf dem Weg zu Internationalisierung ihres Angebots. Dies erfordert sowohl von Seiten der Internetagentur hervorragendes Hosting und Programmieren der Seiten, als auch vom Produktanbieter eine ideale Lager- und Versandkapazität.
      Im Fall dieser Kooperation ist beides gegeben. Die NETFORMIC GmbH steckt ihr komplettes Know-How in Sachen Technik und Design in die Internetauftritte der Onlineshops während die internetstores AG in ihrem Betriebsstandort Esslingen am Neckar über die Möglichkeit zur Lagerung von über 20.000 Fahrrädern und weiteren Fahrradteilen plus Zubehör verfügt.
      So ist abzusehen, dass sich die bereits beeindruckenden Zahlen von über 50.000 versendeten Fahrrädern pro Jahr noch um einiges steigern werden.

      No Responses
    • 19/03/10 Aktuelles , OXID # , , , , , ,

      Juwelier von Hofen mit neuem Onlineshop auf Basis von OXID eSales

      Womit lassen sich Frühlingsgefühle schöner ausdrücken als mit einem funkelnden Schmuckstück? Auf vonhofen-juweliere.de mit Onlineshop auf der Basis der OXID eShop Community Edition, made by NETFORMIC, macht Schmuck betrachten und kaufen auch online Laune!

      Am 20. März ist Frühlingsanfang! Und wenn die Natur zu voller Blüte erwacht, stehen auch glanzvolle Edelsteine hoch im Trend. Wer mit der Sonne um die Wette strahlen will, ist beim Stuttgarter Traditionsjuwelier von Hofen genau richtig. Deren hochwertige Schmuckstücke und Uhren inklusive Hintergrundinfos im Schmucklexikon gibt es jetzt auf www.vonhofen-juweliere.de auch im Internet. Bei (noch) eisigen Temperaturen kann ein exklusives Frühlings-Accessoire also auch bequem von zuhause aus besorgt werden.

      Die große Auswahl des Hauses an edlen Schmuckstücken und Uhren verschiedenster Luxusmarken wird auf der neuen Internetseite übersichtlich und ansprechend präsentiert. Dadurch erreicht der Juwelier eine vielfach größere Zielgruppe als mit bloßem Filialvertrieb. Durch die reichhaltige Bebilderung der Seite kann sich der User einen detaillierten Eindruck von jedem Stück verschaffen. Die klare Navigation sorgt für die perfekte Orientierung. Der User kann außerdem gezielt nach einem Stichwort, Hersteller oder einer Kategorie suchen, den privaten Kunden-Login-Bereich nutzen oder den Newsletter des Unternehmens abonnieren.

      Weitere Elemente des neuen Internetauftritts sind ein Schmucklexikon und das Kapitel zur von Hofen Meisterwerkstatt. In ersterem findet der Kunde des Hauses ausführliche Erläuterungen und Beratung zu relevanten Begriffen der Goldschmiedekunst und -pflege, in zweiterem präsentiert das Unternehmen seinen umfassenden Service von der Reparatur bis zu Umarbeitung von Schmuckstücken nach den Wünschen des Kunden.
      Der Onlineshop auf der Basis der Open Source Community von Oxid wurde von der NETFORMIC GmbH implementiert und individuell an die Wünsche des Kunden angepasst. So konnten das einzigartige Design, die ausführliche Warenbeschreibung und hervorragende Visualisierung realisiert werden. Letztere sind im Fall des Juweliers besonders wichtig aufgrund der Exklusivität der Produkte.
      Dank professioneller Suchmaschinenoptimierung, Adwordkampagnen bei Google und Listung in Produkt- und Preissuchmaschinen spricht das Unternehmen nun eine maximale Zahl potentieller Kunden im Internet an und kann durch diese Art der modernen Vermarktung eine Umsatzsteigerung erzielen.

      Es profitieren also Kundschaft und Unternehmen vom Onlinegang des Hauses – die einen können zu jeder Zeit von beliebigem Ort aus in Ruhe einkaufen – die anderen freuen sich über eine größere Reichweite und Kundenzahl. Damit ist www.vonhofen-juweliere.de ein hervorragendes Beispiel für das erfolgreiche Vereinen von traditioneller Handwerkskunst und moderner Verkaufstechnologie.

      No Responses
    • 02/03/10 Aktuelles , TYPO3 # , , , ,

      TYPO3 meets E-Commerce – NETFORMIC GmbH relaunched fahrrad.de

      Dynamisch, sportlich, leistungsstark: auf Basis einer maximal skalierbaren TYPO3 Multishop-Plattform geht der Relaunch von fahrrad.de online. Dieser Etappenerfolg auf dem Weg in Richtung branchenübergreifenden E-Commerce ist die Grundlage für eine weltweite Expansion – NETFORMIC GmbH und internetstores AG setzen auf Erfolge im Gesamtklassement.

       

      Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen geht der Relaunch von fahrrad.de online. Während für Bikefans jetzt die Saison beginnt, können die Programmierer von fahrrad.de bereits erste Etappenerfolge auf ihrer Tour de World Wide Web verzeichnen. Die Weiterentwicklung der TYPO3-Multisite als Basis der Onlineshops der internetstores AG – allen voran fahrrad.de – ist jetzt im Netz. Mit dem Ausbau der internetstores-Commerce-Plattform wurde die Grundlage für den Onlinegang zahlreicher neuer Onlineshops geschaffen. „Das Multi-Shop E-Commerce Konzept geht in eine neue Phase“ freut sich internetstores-Vorstand René Marius Köhler.

      Eine der Schlüsseletappen auf diesem Weg in Richtung Globalisierung ist der Relaunch von fahrrad.de. In neuem Design und mit optimierter Usability ist der Shop jetzt fit für die Zukunft. Dank extrem kurzer Navigationswege, smarter Filteroptionen und einer zielsicheren Suchfunktion gelangt man in null Komma nichts ans Ziel. „Im Sprinttempo zum gewünschten Produkt und dabei noch gut aussehen – so könnte das Relaunch-Motto des Onlineshops lauten“ so NETFORMIC Geschäftsführer Timo Weltner. Sportlich-dynamisch präsentiert sich nämlich auch das neue Layout. Es wurde klar strukturiert und im Widescreen Vision Format realisiert. Das heißt fahrrad.de-Shopping im Notebookformat für unterwegs. So ist fahrrad.de nicht nur unglaublich flexibel sondern auch übersichtlicher denn je, damit nicht schon die Produktsuche zum Höchstleistungssport wird.

      Optimale Usability gepaart mit gutem Aussehen verspricht anspruchsvolles Onlineshopping. Bereits auf der Startseite erwartet den User eine Kombination aus Dynamik und Hochwertigkeit. Aktuelle Angebote werden großflächig mit emotionalen Themenbildern in Form einer Slightshow präsentiert. Dank der intelligenten Navigation gelangt man ohne Umwege zur Produktpräsentation, zu den Themenwelten oder zur Community. Und spätestens jetzt möchte man einfach nur dabei sein auf der fahrrad.de-Tour durchs World Wide Web.

      No Responses
    • 04/12/09 Aktuelles # , , ,

      Relaunch auf Basis von Magento + smarten Extensions by NETFORMIC

      Pünktlich zur Eröffnung der Wintersportsaison 2009 geht der Shop Relaunch von Inside Xtreme online. Dieser – auf Basis der Open Souce Edition von Magento programmiert – verfügt dank neuer Extensions aus dem Hause NETFORMIC über eine Xtreme gute Produktvisualisierung und optimale Usability.

       

      Zieht Euch warm an! Die Pisten sind präpariert und die Boards gewachst. Der Winter kommt und mit ihm Inside Xtreme. Rechtzeitig zum Opening der Ski- und Snowboard Saison geht der Relaunch des Sport- und Lifestyleshops online. Auf www.insidextreme.de gibt es für jede Temperatur die richtigen Klamotten und die passenden Accessoires. Das Einzige, was jetzt noch fehlt, ist eine ordentliche Portion Powder…

      Wann Frau Holle uns damit beglücken wird, steht allerdings noch in den Sternen, und so hat die NETFORMIC GmbH schon mal vorgearbeitet….und im Magento-Himmel einiges an Neuschnee fabriziert. Der InsideXtreme Online Shop – relaunched auf Basis der Magento Community Edition – erstrahlt im neuen Look mit optimierter Usability, außerordentlicher Produktvisualisierung und diversen praktischen Features.

      Dank der Verfeinerung einiger Magento Standards – wie Filternavigation oder Schlagwortsuche –  können Produkte ganz gezielt ausgewählt werden. Hilfreich bei der Produktsuche und um dabei den Überblick zu behalten, ist auch die durch die NETFORMIC GmbH erweiterte Left Navigation. Diese wurde so ausgebaut, dass auf jeder Unterseite der komplette Navigationsbaum erschein, was in punkto Orientierung sehr hilfreich ist. Ein Beispiel, das die erweiterte Left-Navigation und die Filterauswahl miteinander verknüpft, ist der Bereich der Markenshops – ein für Inside Xtreme sehr wichtiger Part. Jeder einzelne dieser Markenshops ist zusätzlich mit nur einem Klick über die Topnavigation erreichbar – schnell, direkt und unabhängig davon, auf welcher Seite sich der User gerade befindet.

      Etwas ganz Besonderes haben sich die Freestyler der NETFORMIC GmbH für die Produktpräsentation einfallen lassen. Speziell für Inside Xtreme wurden drei neue Magento Extensions entwickelt, die sowohl Usability als auch Produktvisualisierung sehr übersichtlich und komfortabel gestalten. Laut NETFORMIC Geschäftsführer Timo Weltner sind diese Punkte „in der Online-Modebranche oft kaufentscheidende Kriterien.“

      So sind Color Switch, Mediagalerie und Product Pager die Keywords des Inside Xtreme Shop Relaunches. So stellt die neue Mediagalerie die angebotenen Produkte nicht nur übersichtlich und anschaulich dar, sondern macht auch das Handling zum Kinderspiel. Mit Hilfe des „Color Switch“ können bereits in der Vorauswahl verschiedene (Farb-) Varianten eines Produktes visualisiert werden. Durch die Mouse-over-Miniatur-Funktion ändert sich die Großansicht, und man bekommt schnell und einfach einen umfassenden Überblick der Produktvarianten.

      In erweiterter und verfeinerter Ausführung wird diese Art des Bildwechsels auch auf der Produktdetailebene eingesetzt. So kann der ausgewählte Artikel mit all seinen Specials und aus diversen Perspektiven betrachtet werden. Falls da noch Fragen offen bleiben, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Lupen- oder Videofunktionen in Anspruch zu nehmen oder die Bilder im XXL-Format zu begutachten.

      In erweiterter und verfeinerter Ausführung wird diese Art des Bildwechsels auch auf der Produktdetailebene eingesetzt. So kann der ausgewählte Artikel mit all seinen Specials und aus diversen Perspektiven betrachtet werden. Falls da noch Fragen offen bleiben, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Lupen- oder Videofunktionen in Anspruch zu nehmen oder die Bilder im XXL-Format zu begutachten.

      Ab auf die Piste und ein Stoßgebet gen Himmel: Möge der Winter auch weiterhin nur Gutes bringen!

       

      No Responses
    Archive