• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Die Agentur
  • Sommer-Hoffest der Unternehmen Hermannstr. 5 und 5A
  • Sommer-Hoffest der Unternehmen Hermannstr. 5 und 5A

    Hoffest 2008 - Bild 1

    …oder wie man an einem Juli-Abend (11.7.2008) mit einer Prognose von knapp 80%-igem Regenrisiko ein nicht all zu feuchtes Fest doch außergewöhnlich fröhlich über die Bühne, beziehungsweise den Hinterhof der Hermannstraße 5A bekommt.

    Wie gesagt, der Regen war vorprogrammiert. Und trotz fleißigem Teller-leer-essen und sämtlichen Stoßgebeten gen Himmel war es uns nicht möglich, die sich schleichend nähernde Wolkenfront dorthin zu schicken, wo der Pfeffer wächst.

    Nun gut. Unser Hoffest haben wir uns deswegen aber nicht vermiesen lassen. Denn im Vergleich zum Vorjahr waren ziemlich genau doppelt so viele Leute angemeldet – das mag sicherlich daran liegen, dass unser Unternehmen, und die anderen natürlich auch, ordentlich gewachsen sind, aber ich glaube, es liegt einfach daran, dass unsere letzten Hoffeste einfach so gut waren, dass sich keiner diese Sause entgehen lassen wollte (hoffe ich zumindest).

    Hoffest 2008 - Bild 3

    Wie auch immer. Insgesamt haben knapp 100 angemeldete Personen aus den Unternehmen: EcoText, Druckerei Steinkopf, dem Antiquariat Steinkopf, Stirn & Partner Immobilien, der Werbeagentur Sanshine und den Wortfreunden, sowie das Landschaftsarchitekturbüro Glück und natürlich der NETFORMIC GmbH ess- und trinkfest dem Regen getrotzt und eisern die Stellung am Grill und drumherum gewahrt.

    Bewaffnet mit einem absolut zweckmäßigen Rot-Kreuz-Zelt, drei mindestens ebenso zweckmäßigen Sommer-Pavillions, zwei Grillstationen, die auf Hochtouren liefen und von unserem Küchenmeistern gekonnt angefeuert wurden (dickes Lob an unseren Ecki!), zwei Dutzend Kisten Bier, mindestens ebenso viele Flaschen Wein, zahlreiche andere Getränke (natürlich antialkoholisch), einem kulinarisch außerordentlich vielseitigen Buffet und jeder Menge Biertischgarnituren, geschmückt mit den Banderolen der „Baden-Württemberg sagt Danke“-Aktion (Herzlichen Dank an der Stelle auch an Frau Anker!), konnten wir für jeden Hoffestgast einen trockenen Sitzplatz sichern, so dass wir den Regen zwar nicht vertrieben, ihn aber erfolgreich ignoriert haben. Wie heißt es doch so schön, ein paar Tropfen haben ja bekanntlich noch niemandem geschadet und außerdem macht Regen ja schön!
    Ja, und schön war es in der Tat!

    Hoffest 2008 - Bild 2

    Die Agentur # , , , , ,
    Share: / / /

    8 thoughts on “Sommer-Hoffest der Unternehmen Hermannstr. 5 und 5A

    1. Es war mal wieder sehr genial und ging – ganz typisch NETFORMIC – auch mal wieder sehr lang. Immer wieder schön diese Events, aber das Hoffest sticht besonders heraus.

    2. oliverg sagt:

      Was man so aus Blogs lernt: Jetzt weiss ich auch noch wo die Wortfreunde residieren 😉
      (Macht ihr auch mal Feten für Freunde des Hauses? 😉 ))

    3. Ich bin sicher, dass sich da was machen lässt… denn wenn unsere fleißigen Blogleser ohnehin schon alles über uns wissen, gibts ja im Falle eines Festes keinen Grund sich gegenüber diesen in Diskretion zu wahren 😉

    4. Ich wurde auch schon mal gefragt, ob wir nicht mal ein [link=http://lunch20de.pbwiki.com/]Lunch 2.0[/link] oder Ähnliches ausrichten wollen. Ob das nun so heißt oder nicht, sowas sollten wir mal durchdiskutieren.

    5. oliverg sagt:

      Lass uns mal dazu tschätten 😉

    6. Dieter sagt:

      Wiederhohlt ihr sowas auch nochmal? Wäre ja gerne dabei gewesen, habe es aber leider zu spät gesehen.

    7. Wir wiederholen das jährlich, berichten aber im Blog immer nur nachträglich drüber. Das ist trotz der Größe, die es inzwischen erreicht hat, doch eine eher exklusive Veranstaltung für die Mitarbeiter (plus Anhang) der beteiligten Unternehmen und ausgewählte Partner und Kunden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive