• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Social Media – NETFORMIC macht Stuttgart fit für Twitter
  • Social Media – NETFORMIC macht Stuttgart fit für Twitter

    Unter @stuttgart_stadt zwitschert nun auch Stuttgart mit. In Kooperation mit dem Social Media – Experten NETFORMIC entstand ein neuer Account auf twitter.com. Eine Kommunikations- und Informationsplattform für Bewohner, Besucher und Liebhaber der Landeshauptstadt Baden-Württembergs.

    Im bunten Twitter – Gezwitscher ist neuerdings auch die Stadt Stuttgart unter @stuttgart_stadt zu finden. Auf der kostenlosen Microblogging Plattform werden Tweets in den Bereichen Kunst, Kultur und lokale Informationen rund um die Stadt Stuttgart veröffentlicht. Ein weiteres Element von Social Media Plattformen ist der Dialog, das Austauschen von Erfahrungen und Meinungen der Nutzer.
    Damit die Möglichkeiten der Internetplattform ideal genutzt werden können, holte sich die Stadt Stuttgart qualifizierte Hilfe vom Experten: Die NETFORMIC GmbH steht der Stadt Stuttgart beim Einstieg in die Welt des Social Media Marketings als Ratgeber und Unterstützer zur Seite.
    Dabei wurde in Zusammenarbeit eine umfassende Social Media – Strategie verfasst. Angefangen von der inhaltlichen Konzeption, der Namensfindung und dem Layout-Entwurf, konnte der Social Media – Spezialist NETFORMIC nützliche Tipps und Tricks für die optimale Präsentation der schwäbischen Landeshauptstadt liefern. Um effizientes Arbeiten mit Twitter zu garantieren, empfahl die NETFORMIC GmbH das TweetDeck. Ein Open Source Programm zum Schreiben der Tweets, Verwaltung der Follower uvm.Der richtige Umgang mit Twitter und TweetDeck wurde den Mitarbeitern der Stadt in einer Schulung beigebracht.
    Auch beim Aufsetzen und Implementieren des Accounts auf twitter.com konnte die Stadt Stuttgart von der Erfahrung der Agentur im Bereich Social Media profitieren. Die NETFORMIC GmbH unterstützte bereits den ACE – Auto Club Europa beim Einstieg in die Welt des Social Media Marketing auf Twitter und Facebook. Aus der Social Media – Einführung erzielte der ACE eine höhere Interaktivität zwischen Unternehmen und Mitgliedern, was letztlich ein Umsatzwachstum bedeutet.
    Als durchweg positiv kann man die Reaktionen aus der twitternden Bevölkerung bewerten, die schon seit längerer Zeit auf eine Präsenz der Stadt Stuttgart auf einem sozialen Netzwerk wie Twitter gewartet haben. Und wer weiß – vielleicht dürfen sich die Bewohner, Fans und Besucher der Landeshauptstadt auch bald über einen Facebook Account freuen…

    Aktuelles # , , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive