• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Die Agentur
  • Selbst ist die Frau…
  • Selbst ist die Frau…

    … vermutlich hätte jeder andere unseres Unternehmens sich an der unten beschriebenen Aufgabe die Zähne ausgebissen bzw. sich grün und blau gestoßen. Denn es war nicht nur handwerkliches Geschick gefragt…

    Eigentlich war die Aufgabenstellung zunächst mal recht harmlos. Denn es galt lediglich ein kleines Regal neben unsere neue Kaffeemaschine – Gott segne sie – zu bauen, um direkt griffbereit Tassen in allen erdenklichen Größen zur Verfügung zu haben. Da aber die Kaffeemaschine in einer Nische und zwischen einem Sideboard und einem sich darüber befindenden Hängeschrank steht, und die Montage des Regals eben nur inneralb dieser recht beengten Räumlichkeit möglich war – gab es nur eine Möglichkeit. Die Montage im Schrank. Und da kommt jetzt die Frau ins Spiel – denn, wie soll es Gesetz der Natur anders sein – die Frauen sind nun mal das im Durchschnitt kleinere Geschlecht – von daher galt es: Selbst ist die Frau… und eine Montage im Schrank ist überhaupt kein Problem. Siehe Beweis oben!

    Wie erwartet 🙂 stand das Regal in Null-Komma-Nix. Und seien wir doch mal ganz ehrlich: unsere Programmierer sind zwar die allerbesten – aber was das handwerkliche Geschick anbelangt, können wir Frauen da auf alle Fälle mithalten.

    Die Agentur # , , , ,
    Share: / / /

    5 thoughts on “Selbst ist die Frau…

    1. Es kommt also sehr wohl auf die Größe an. 😉
      Aber wieso hat sie eigentlich ein so großes Büro? Das ist doch gar nicht nötig. 😉

    2. Melanie Schröter sagt:

      Es kommt sehr wohl auf die Größe an…und zwar auf die des Hirns! Und schlaue Mädchen brauchen dann auch einfach viel Raum zum Denken!

    3. Livia sagt:

      Na, das sieht ja spannend aus, sag ich mal …
      Könntet ihr unter meinem Schreibtisch nicht auch mal aushelfen?
      Da sind nämlich noch einige Kabel nicht vernünftig verlegt und hängen in allen möglichen Richtungen in der Gegend rum.

      Sportlich Sportlich!

    4. Ulrike Stephan sagt:

      mh… da haste uns jetzt auf dem falschen Fuß erwischt. Denn können tun wir es zwar, das mit dem Handwerkern, aber gerne machen wir es nicht gerade. Nur eben in ganz dringenden Fällen, z.B. wenn es sich um grundlegende Dinge, wie die Kaffeeversorgung handelt… Also sei uns nicht böse, wenn wirDdich mit Deinem Kabelsalat im Stich lassen…

    5. Nicole Ma von Kaffeepadmaschinen Test sagt:

      Ich habs doch immer gewusst!
      Wir Frauen haben halt drauf 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive