• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Die Agentur
  • Neues Jahr – neuer Raum!
  • Neues Jahr – neuer Raum!

    Fast drei Wochen ist es jetzt her, dass man sich mit breitem Silvester-Strahle-Grinsen gegenseitig „Einen guten Start ins neue Jahr“ gewünscht hat.
    Inzwischen kann jeder abschätzen, ob sein Start in 2010 tatsächlich „gut“, im Sinne von verhältnismäßig entspannt, ohne üblichen Freizeit- und Jobstress verlief oder ob ihm gleich nach wenigen Tagen wiedermal die Decke auf den Kopf gefallen ist.

    Ich hoffe, dass sich bei unseren Bloglesern der Jahresanfang eher nach Variante 1 gestaltet hat und alle dem frischgebackenen neuen Jahr positiv entgegen sehen.
    Beim Ikea-Einkauf vergangene Woche ist uns auch nur fast die Decke auf den Kopf gefallen, als wir uns ins Chaos des Knut-Schlussverkaufs stürzten. Aber es hat sich gelohnt: Pünktlich zum neuen Jahr(-zehnt!) wurde der neue Aufenthaltsraum einem Umstyling unterzogen. Die Regalwand steht schon und innerhalb der nächsten Tage kommen dann noch ein paar hübsche Accessiore hinzu. Es soll ja schließlich einladend und gemütlich werden. Dann steht den Mittagspausen in schönem Ambiente nichts mehr im Weg!
    Freue mich schon drauf und wünsche allen für den Rest des noch langen Jahres alles Gute!

    Der neue Aufenthaltsraum

    Die Agentur # , , , ,
    Share: / / /

    5 thoughts on “Neues Jahr – neuer Raum!

    1. Felix sagt:

      Sieht hübsch aus, ist das das alte „Henning-Zimmer“? 😛

    2. @Felix
      Anna weiß gar nicht, wer ich bin. Würde mich jedenfalls überraschen, denn ich weiß auch nicht, wer sie ist. 🙂

      Wirklich viel war ich in den ehemaligen Grünen-Büros aber eh nicht. Aber ab 2002 sehr viele Abende im Besprechungsraum.

      P.S.: Viele neue Gesichter auf dem Foto. Ihr kommt mit der Team-Seite schon gar nicht mehr hinterer, was?

    3. Ulrike Stephan sagt:

      @henning
      also unsere Teamseite ist bis auf eine einzige Person hier auf dem Foto top-aktuell… zumindest was die Personen anbelangt – nicht aber die Frisuren der Personen;)

    4. Bis auf eine Person auf dem Foto? Gibt ja aber noch das Foto der Beitrags-Autorin – damit fehlen dann schon mindestens zwei. 🙂

      Die schwarzen Schatten da wollen wir mal nicht mitzählen. 😉

    5. Ulrike Stephan sagt:

      @henning:
      das hast du allerdings auch wieder recht 🙂
      und was die Lady und den haarlosen Herrn anbelangt (der im übrigen nicht Rodja ist)… die beiden sind nur Dauergast und nette Gesellschaft in unserem neuen Aufenthaltsraum – ein bisschen farb- und gesichtslos die beiden – aber zumindest ist man nie alleine in seiner Mittagspause:)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive