• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • Neue TYPO3 Web 2.0 Community für modebewusste Menschen mit Style
  • Neue TYPO3 Web 2.0 Community für modebewusste Menschen mit Style

    Wir präsentieren: ownmadestyle.com –Die Online-Fashion-Show für jedermann. Auf Basis von TYPO3 hat die NETFORMIC GmbH, eine Internet-Agentur aus Stuttgart, die Mode-Community ownmadestyle.com geschaffen. Sowohl das Webdesign, wie auch die Programmierung und das Hosting sind own made und im Style von NETFORMIC.

     

    Fashion victims aufgepasst! Bei ownmadestyle.com wird das Thema Mode ganz groß geschrieben. Hier ist erlaubt, was gefällt. Es gibt keine Mode-Polizei. Jeder, der von seinem Style überzeugt und begeistert ist kann ihn präsentieren. Zwar verfügt ownmadestyle.com weder über einen Laufsteg noch über einen roten Teppich. Dennoch bieten 16 Style-Galerien genügend Raum, dass passende Umfeld für die Kollektionen à la Eigenmarke zu finden.

    Registrieren, fotografieren, hochladen, einstellen und schon befindet sich der Look inmitten der ownmadestyle.com Fashion-Show! Aber Vorsicht! Jeder, der seinen Style hier zum Besten gibt muss, wie bei einer Community eben so üblich (bei Fashion-Shows natürlich auch!), mit Lob und Kritik umgehen können. Es darf und soll bewertet werden. Und um das Thema Bewertung noch interessanter zu machen, werden in regelmäßigen Abständen Style-Wettbewerbe ausgeschrieben. Die Jury sind die User der Community. Die Gewinner erhalten einen Platz auf der Startseite und attraktive Preise rund um das Thema Mode.

    Die Web 2.0 Community ownmadestyle.com wurde mit TYPO3, einem Open Source Content Management System, programmiert. Auf Basis bereits bestehender TYPO3 Extensions wurden diverse Module, wie zum Beispiel die News- und Blogfunktion, sowie das Forum der Community und die Message-Funktion integriert, angepasst und weiterentwickelt. Zudem verfügt das TYPO3 Framework über individuell programmierte ownmadestyle-Extensions, wie zum Beispiel die flashanimierte Galerieübersicht und die ebenfalls animierte Uservorschau. Eine weitere eigene TYPO3 Extension ist die Integration der Wettbewerbsfunktion auf der Startseite und deren automatische Auswertung innerhalb des Systems.

    Ganz im Trend des aktuellen Web 2.0 Styles entstand auch das Design der Webseite. Ein klares, übersichtliches Design mit ein bisschen 3D, ein wenig Flash, helle kontrastreiche Farben und sehr wenig grafischen Elementen. Ausgenommen die großzügige Headergrafik oberhalb der Topnavigation der Seite, die bereits eindeutig signalisiert, um was es sich auf der Seite dreht – um Mode, Fashion und den „own made Style“!

     

    Aktuelles , TYPO3 # , , , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive