• Unternehmen
  • Aktuelles von NETFORMIC
  • Aktuelles
  • Neue Kompetenzen: NETFORMIC startet mit Mobile Unit
  • Neue Kompetenzen: NETFORMIC startet mit Mobile Unit

    Neue Unit bei der E-Commerce und Internet Agentur NETFORMIC mit Lösungen rund um das Thema Mobile: Vom Konzept, über Design, bis zur App Entwicklung und Vermarktung – Mobile Lösungen, damit Unternehmen mobile Mehrwerte erkennen und nutzen.

    Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, erkennen immer mehr Unternehmen die Bedeutung von Mobile Websites und Apps. Denn damit wird nicht allein die optimale Darstellung der Website oder des Onlineshops auf mobilen Endgeräten garantiert. Vielmehr sollen damit den Kunden Mehrwerte geboten werden: Orts- und zeitunabhängig, personalisiert, individuell auf die Bedürfnisse zugeschnitten und auf die aktuelle Situation angepasst.

    „Unser Ziel ist es, beim Endkonsumenten durch zusätzliche Service-Leistungen eine höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu erzeugen. Eine responsive Website allein reicht in der heutigen Zeit nicht mehr aus, um dem User den bestmöglichen Mehrwert zu bieten.“ So Christoph Mayer, Director Mobile-Development der NETFORMIC GmbH.

    Die E-Commerce und Internet Agentur bietet mit der neuen Mobile Unit extra Service, um das enorme Potential der wachsenden Anzahl von Smartphones, Tablets, iPads, etc. auszuschöpfen. Bei den mobilen Lösungen für iPhone, iPad und Android Systemen, werden intelligente Konzepte mit modernen Designs und einer sauberen technische Umsetzung realisiert.

    Erste mobile Projekte wurden bei NETFORMIC bereits erfolgreich umgesetzt:  Die offizielle App des VfB Stuttgart 1893 e. V. und das überregional bekannte Internationale Trickfilm-Festival ITFS. In Arbeit befinden derzeit einige Projekte, unter anderem die neue App für den Elektronikhändler EURONICS Deutschland eG. In naher Zukunft wird es also weitere mobile App-Projekte aus dem Haus NETFORMIC geben – man darf gespannt sein.

    Aktuelles # , , , , , , , , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive