• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Die Agentur
  • NETFORMIC sucht den Bowling-King 2010…
  • NETFORMIC sucht den Bowling-King 2010…

    …. und wir haben ihn gefunden! Für mich unvorstellbar – für den neuen NETFORMIC Bowling-King offensichtlich ein Kinderspiel: das Erreichen einer Punktzahl von zweihundert und eins (201) und das nicht in drei sondern in einer einzigen Runde! Danillo wir gratulieren Dir, denn das hat „Mann“ in den vergangenen Jahren bislang noch nicht geschafft und „Frau“ schon gleich garnicht. Die haben es dafür geschafft mit wenig Eleganz aber ganz viel Charme nach hinten zu Bowlen und dabei zum Glück die dort rumstehenden großen Kegel zu verfehlen und den ein oder anderen Fingernagel in der Bowling-Kugel zu versenken…. welcher in den darauf folgenden Runden leider als buntes Hinternis die Kugeln aus der gewohnten Bahn ins aus driften lies… ok, zumindest haben wir so den ein oder anderen Fehlschlag plausibel erklären können 😉

    Ja, es ist richtig, NETFORMIC geht einmal im Jahr Bowling-Spielen und das mit versammelter Mannschaft. Und da ist es ausdrücklich verlangt, eine ruhige Kugel zu schieben, zehn auf einen Streich umzuhauen und zu str(e)iken, was das Zeug hält. Und genau das haben wir auch getan. Manche mehr andere weniger (gut)… aber Spaß hat es allen gemacht. Beweisfotos anbei:

    Die Agentur # , ,
    Share: / / /

    3 thoughts on “NETFORMIC sucht den Bowling-King 2010…

    1. Das gemeinsame Bowling war immer wieder eines der Jahres-Highlights – auch wenn ich nie in die Nähe von 200 Punkten kam, sondern schon froh war, wenn die 100 nicht allzu weit entfernt war. 🙂

    2. Marco Rieder sagt:

      Ja, das NETFORMIC Bowling hat echt super Spass gemacht, auch wenn ich das erste mal auf einer Bowlingbahn stand, und zwei mal selbst mit der Kugel mitgeflogen bin 🙂

    3. Wenn man selbst mit durch’s Ziel fliegt, sollte immerhin einigermaßen sicher sein, dass alle Zehne umkippen. 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive