• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Persönliches
  • Certified TYPO3 Integrator – wir sind zertifiziert
  • Certified TYPO3 Integrator – wir sind zertifiziert

    TYPO3-ZertifizierungSucht man in Google nach TYPO3-Agentur Stuttgart erhält man derzeit knapp 24.000 Treffer – bundes- oder gar weltweit sind es natürlich noch viele, viele mehr. Manch ein Interessent fühlt sich hier möglicherweise wie der „Ochs‘ vorm Berg“, denn Google beantwortet in den Suchtreffern leider nicht, welche dieser vielen Agenturen auch wirklich TYPO3-Kompetenz haben und welche vielleicht weniger. Um dem entgegenzuwirken wurde auf vielfachen Wunsch von TYPO3-Agenturen und TYPO3-Anwendern vom TYPO3-Certification-Team eine Zertifizierung für den „TYPO3-Integrator“ entwickelt, bei welcher das TYPO3-Fachwissen geprüft wird (5x TYPO3 in einem Satz muss manchmal sein :-)).

    Die allererste Zertifizierungsprüfung überhaupt fand am 17. November 2008 im Münchener Gasteig statt und ich war einer der zahlreichen Teilnehmer. Bei den schriftlichen Multiple-Choice-Fragen wurde vor allem das TypoScript-Fachwissen und Kenntnisse zur Installation von TYPO3 und dessen (Rechte-)Verwaltung geprüft. Aber auch sicherheitstechnische und allgemeine Fragen zu TYPO3 waren Teil der Prüfung (einen kleinen Überblick geben die Beispielfragen auf certification.typo3.org). Wer an einen der kommenden TYPO3-Zertifizierungen teilnehmen möchte, dem empfehle ich zur Vorbereitung vor allem die TypoScript-Referenz und die TypoScript-Config. Fragen zu TYPO3-Extensions wie z.B. TemplaVoila sind nicht Teil dieser Zertifizierung.

    Insgesamt 48 Personen, die auch auf der offiziellen TYPO3-Certification-Seite gelistet werden, haben diese erste Zertifizierung bestanden. Da auch ein gewisser „Christoph Mayer, Germany“ in dieser Liste auftaucht, darf ich mich ab sofort mein ganzes (hoffentlich noch sehr lange dauerndes) Leben lang „TYPO3 Certificated Intergrator“ nennen. 🙂

    Persönliches # , ,
    Share: / / /

    4 thoughts on “Certified TYPO3 Integrator – wir sind zertifiziert

    1. Tobi sagt:

      Glückwunsch! 🙂

    2. Ich gratuliere ebenfalls!
      Habe die Prüfung nun im Februar bei uns in Österreich ebenfalls erfolgreich hinter mich gebracht. Das kann schon was! 😉

      Bin gespannt, was es für TYPO3 5.0 „Phoenix“ dann für Zertifizierungen geben wird und ob es für Entwickler auch etwas geben wird? Beim Entwickeln gibts ja doch einige interessante Fachgebiete… DDD, AOP, Entwurfsmuster, … 😉

    3. Marcus sagt:

      Sind die Fragen von der Prüfung denn alle auf Englisch, oder ist nur oben das Beispiel auf englisch?

      Marcus

    4. Christoph sagt:

      Alle Fragen (und auch die vorgegebenen Antworten) sind komplett auf Englisch. Zu jeder Frage gibt es 4 Antwortmöglichkeiten (Multiple-Choice).
      Das gemeine: Es steht nicht dabei, ob nur eine oder mehrere Antworten richtig sind. Bei mir war es teilweise so, dass ich mir bei z.B. Antwort 1 sicher war aber Antwort 4 auch noch richtig sein könnte. Was macht man da? Punkte erhält man nur, wenn alle Antworten korrekt sind. Die Prüfung ist also teilweise etwas „tricky“ 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive