• Unternehmen
  • Aktuelles von NETFORMIC
  • Die Agentur
  • Mitmachen Ehrensache bei der NETFORMIC GmbH
  • Mitmachen Ehrensache bei der NETFORMIC GmbH

    Bevor es los ging wurde mir erstmal alles gezeigt. Die einzelnen Mitarbeiter und deren Aufgabenbereiche, der „Raum fürs‘ leibliche Wohl“ usw…

    Dann wurde mir auch schon meine Aufgabe zugeteilt:

    Der Weihnachtsnewsletter von fahrrad.de musste fertiggestellt werden, was ich dann auch nach einer kleinen Einweisung anfing zu tun. Es dauerte ein wenig, bis ich voll in der „Materie“ war, doch danach ging es umso schneller…

    Nachdem ich alle Grafiken „ausgeschnitten“ hatte, machte ich mich an den Code des Newsletters, welcher möglichst kein CSS enthalten durfte, was die Arbeit nicht gerade leichter machte, doch letztendlich schaffte ich es, den Newsletter mit Tabellenlayout zu erstellen. (Ich hatte auch eine kleine Vorlage :P)

    In der Zwischenzeit waren schon viele Minuten vergangen, so dass mein Besuch bei NETFORMIC bald zu Ende sein würde, schade!

    Vielleicht kurz zur Erleuterung für die, die es nicht kennen: Mitmachen Ehrensache oder „Schüler jobben für einen guten Zweck“ ist eine Aktion, die 2009 genau am 4. Dezember statt findet. Also eigentlich findet diese Aktion immer am 5. Dezember statt – dem Tag des Ehrenamts. Da dieser aber 2009 ein Samstag ist, wurde er eben auf den 4. Dezember geschoben. So habe ich (Schüler des Eschbachgymnasiums in Stuttgart und leidenschaftlicher Hobbyprogrammierer) meinen 4. Dezember bei der NETFORMIC verbracht, ein bisschen ins Arbeitsleben reingeschnuppert und was für einen Schüler immer toll ist: quasi schulfrei gehabt.

    mitmachen

    Die Agentur # , , ,
    Share: / / /

    10 thoughts on “Mitmachen Ehrensache bei der NETFORMIC GmbH

    1. Ulrike Stephan sagt:

      Vielen Dank lieber Felix – Du hast Deinen Job ganz prima gemacht!

    2. Zhenja sagt:

      …und süß bist auch noch dazu :-p

      p.s. sorry musste dies los werden..

    3. Marco Rieder sagt:

      Und mit 13 schon so fähig, mit HTML CSS und PHP so sicher umzugehen. – Super!

    4. Felix Geyer sagt:

      Wie gesagt fande ich es heute sehr schön – alle sind nett und lustig – so wie es eben sein sollte!

      @Zhenja: Passt schon =)

    5. Tolle Sache! Kannte ich gar nicht,

      @Felix
      Wie kamst du denn auf NETFORMIC?

    6. Felix Geyer sagt:

      @Henning:
      Ich habe die NETFORMIC GmbH über den World Usability Day kennen gelernt.

    7. Diana sagt:

      Schöne Aktion und schön, dass es dir bei uns gefallen hat :o)

    8. Ingo Pokora sagt:

      @Felix: Toll! In Hinsicht auf strategische Planung gepaart mit tollem Knowhow, kann man sich bei Dir doch echt mal was abkucken. Seit Deinem ersten NETFORMIC-Standbesuch 2008 auf dem [link=http://worldusabilityday.de/groups/stuttgart]WUD[/link] sind wir regelmäßig in Kontakt geblieben. Deinen diesjährigen Besuch beim WUD hast Du clever eingefädelt. Gruss an Deinen Lehrer :-). Aufgrund Deiner Initiative mündete er dann auch in Deinem ersten (Stunden-)Arbeitstag beim NETFORMIC-Team. Sämtliche KollegInnen hier sind auf jeden Fall begeistert. Wir hier könn(-t)en uns hier echt an Deine Anwesenheit gewöhnen. Dir nun erst mal weiterhin alles Gute für die Schule. Und: lass auf jeden Fall wieder von Dir hören. Wann auch immer, wir haben ja Zeit, oder?
      @Henning: Felix ist eben Kollege3.0. …

    9. @Ingo
      Ein echter Digital Native eben. 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive