• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Die Agentur
  • Marketing-Services Teil II – Interesse an Online-Marketing?
  • Marketing-Services Teil II – Interesse an Online-Marketing?

    NETFORMIC-Team auf der Marketing Services 2008 in Frankfurt

    Als ich mit meinem Kollegen Ingo Pokora als Verstärkung auf der Marketing-Services ankam, hörten wir schon, dass nicht viel los sei. An unserem ersten Tag, dem Mittwoch, war es auch so. Sehr gute Gespräche, aber wenige.

    Abends erkundeten wir dann etwas das Frankfurter Nachtleben. Uneingeschränkt empfehlen können wir wohl alle die Cocktails in der „Minibar“. Und wenn die zumacht, gibt’s dort noch Geheimtipps, wie man die Tour gut fortsetzen kann.

    Am Donnerstag wurde es dann auf der Messe viel lebendiger. Alleine schon weil die Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) mit einem ganzen Bus angereist war. Die erste Gruppe von Studentinnen fand das Thema Online-Marketing sehr interessant. Beim Hinweis auf unsere Job-Angebote waren sie allerdings skeptisch – denn sie suchten was in Stuttgart. Um so positiver überrascht waren sie dann als sie erfuhren, dass wir auch in Stuttgart sitzen… 🙂

    Aber auch der Zulauf von potentiellen Kunden wurde am Donnerstag erheblich größer. Sehr interessant war vor allem, dass die meisten zwar Bedarf an Online-Marketing hatten, es aber nicht wussten.

    Die Kontaktaufnahme lief dann oft so ab:
    Ich: „Hallo, haben Sie Interesse an Online-Marketing?“
    Messe-Besucher: „Nein.“
    Ich: „Haben Sie denn eine Website?“
    Messe-Besucher: „Ja.“
    Ich: „Und wie kriegen Sie Leute darauf?“

    Da blieben dann fast alle stehen und etwa die Hälfte von ihnen liegt nun in Papierform auf meinem Schreibtisch. 🙂

    Die Agentur # , , ,
    Share: / / /

    One thought on “Marketing-Services Teil II – Interesse an Online-Marketing?

    1. Ingo Pokora sagt:

      Papierform? Na sowas, im Zeitalter des „papierlosen Büros“ 😉

      Apropos Weggehen in Frankfurt: zu empfehlen ist auch unbedingt die Rote Bar in Frankfurt direkt am Main. Der coole Barkeeper passt zum lässigen Ambiente, hingehen und genießen.

      Und Online-Marketing? Tja, da haben tatsächlich noch (sehr) viele Potenzial 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive