• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Aktuelles
  • didymos.de B2B plus B2C – NETFORMIC vereint Emotion & Funktion im OXID eShop
  • didymos.de B2B plus B2C – NETFORMIC vereint Emotion & Funktion im OXID eShop

    DIDYMOS ist Hersteller, stationärer Händler & Onlineverkäufer hochwertiger Babytragetücher. Der Online-Verkauf an Endkunden wie Firmenkunden  soll Emotionalität und Funktionalität vereinen. Dazu braucht es nicht nur ein ansprechendes Design, sondern auch  einen performance-starken  & technisch optimierten Shop. Getrennte Systeme bedeuten hier einen hohen Pflege- & Verwaltungsaufwand. Deshalb integriert NETFORMIC alle bestehenden Systeme in einem Shop, inklusive Design Relaunch & Warenwirtschafts-Anbindung.

    Seit der Gründung vor 40 Jahren bestimmt der Wunsch, die Entwicklung von Kindern zu fördern, die Firmengeschichte von DIDYMOS. Das DIDYMOS-Babytragetuch steht für mehr Vertrauen, Intensität und Geborgenheit in der Beziehung zwischen Eltern und Kindern. Höchste Standards in Sachen Qualität, Ästhetik und umweltfreundlicher Herstellung bilden die Grundlagen aller DIDYMOS Produkte.

    Die Zielgruppen von DIDYMOS sind Wiederverkäufer, Fachpersonal wie Hebammen und  Familien mit Kindern. Um alle End- wie Firmenkunden des Unternehmens auch online optimal betreuen und bedienen zu können und die Aufwände des Händlers gleichzeitig zu minimieren, wurde didymos.de von NETFORMIC einem ganzheitlichen Relaunch unterzogen.

    Dank langjähriger und umfassender Erfahrung im B2B und B2C Online-Handel ist es NETFORMIC gelungen, Technik, Design und Benutzerfreundlichkeit strukturell und visuell zusammenzuführen. Didymos.de bietet für Geschäfts- und Endkunden nun ein attraktives Online-Portal für den Einkauf und die Informationsbeschaffung.

    Beim optischen Relaunch wurde vor allem Wert auf die genaue Umsetzung nach dem DIDYMOS Styleguide gelegt. Dabei wurden die Bildmarke mit dem Mutter-Kind-Symbol und die warmen natürlichen Farben in ein neues Design eingebettet, das sich trotz Modernität seinen Wiedererkennungswert und die DIDYMOS Tonalität  erhält. Es wurde ein Farbleitsystem entwickelt, das die einzelnen Bereiche DIDYShop, DIDYMagazin und DIDYService klar voneinander trennt. Die Startseite bildet der Shop um die Produkte (ganz nach dem Wunsch der DIDYMOS-Kunden) in den Vordergrund zu rücken.

    Auch bei der technischen Vereinigung des bestehenden CMS mit dem Shop, lag der Fokus auf den unterschiedlichen Zielgruppen. So ist es jetzt möglich für B2C Kunden im Inland den Preis inklusive Mehrwertsteuer anzuzeigen, während internationale Kunden den Nettopreis angezeigt bekommen.
    B2B Kunden erhalten spezielle Händlerpreise und können auch aus dem Ausland steuerfrei einkaufen. Außerdem gibt es eine sogenannte „Schnellbestellung“ welche unter Eingabe der Artikelnummer und Stückzahl  einen raschen Einkauf ermöglicht.

    Die Schnittstelle zur  Warenwirtschaft ermöglicht einen automatisierten Austausch von Artikeldaten und Bestellungen mit dem Shop. Dank der sauberen Bestandsdaten-Steuerung sind jetzt auch mengenmäßig oder zeitlich limitierte Sonderaktionen möglich.

    Für DIDYMOS bedeuten die NETFORMIC Änderungen eine erhebliche Reduzierung des Pflege- und Verwaltungsaufwands. Inhalte  aus dem Onlineshop sowie dem Magazin- und Servicebereich können einfach und schnell im OXID-Backend gepflegt werden. Außerdem sind deutsche und englische Inhalte nun in einem System pflegbar.

    NETFORMIC hat es geschafft, das Zusammenspiel von Content und Commerce nicht nur kinder-, sondern babyleicht zu gestalten. Auf didymos.de finden jetzt die unterschiedlichen Zielgruppen viele Produkte und weiterführende Informationen, für das was ihnen und auch DIDYMOS am wichtigsten ist, nämlich das Wohl der Kinder.

    Aktuelles , OXID # , , , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive