• Unternehmen
  • Aktuelles
  • Persönliches
  • 1. TYPO3-Bug-Day ein Erfolg!
  • 1. TYPO3-Bug-Day ein Erfolg!

    Das TYPO3-Core-Team veranstaltete letzten Freitag den ersten „Bug Day„. Das Ziel dieser „Probe-Veranstaltung“ war es, kleinere Fehler (Bugs), die sich im Laufe der TYPO3-Entwicklung eingeschlichen haben, zu beseitigen. Zudem sollte der Bugtracker (das Systems, in welchem die Bugs gemeldet werden können) bereinigt werden.

    Dieser erste „Bug Day“ kann als voller Erfolg gewertet werden. Vor dem Event gab es über 3000 gemeldete Bugs – aktuell sind es nur noch 2233 (Laut Bericht). Auch wenn viele davon doppelte Einträge im Bugtracker oder bereits korrigierte Bugs waren, haben die beiden TYPO3-Programmierer Benjamin Mack und Ingo Renner großartige Arbeit geleistet.

    Der große Erfolg hat das TYPO3-Core-Team veranlasst, in Zukunft jeden letzten Freitag im Monat weitere „Bug Days“ zu veranstalten. Die nächsten 5 Termine, an denen wieder jeweils zwei Core Programmierer Bugs korrigieren sollen, stehen schon fest: 25.07.2008, 29.08.2008, 26.09.2008, 31.10.2008, 28.11.2008

    Persönliches # , ,
    Share: / / /

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Archive